AGB

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER CATYCAN GMBH:

1 VERTRAGSGEGENSTAND UND GELTUNGSBEREICH:

  1. Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschliesslich zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, denen sämtliche mit uns auf www.catycan.ch geschlossenen Verträge zugrunde liegen.
  2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Firma Catycan GmbH und dem Käufer von Waren des Online-Shops www.catycan.ch.
  3. Bei Abschluss von Verträgen auf www.catycan.ch ist Ihr Vertragspartner ausschliesslich die Catycan GmbH.
  4. Werden als Fristen Tage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.
  5. Anwendbar ist ausschliesslich Schweizerisches Recht.

2 VERTRAGSSCHLUSS:

  1. Die angebotenen Waren im Onlineshop von www.catycan.ch können durch Klicken des Buttons „In den Warenkorb“ in Ihren elektronischen Warenkorb gelegt werden. Sind Sie mit der Auswahl Ihres Einkaufs fertig, klicken Sie auf den Buttons „zur Kasse“. Jetzt können Sie Ihre Kreditkartendaten angeben oder überprüfen. Danach haben Sie noch einmal die Möglichkeit, Ihre Bestellung einzusehen und gegebenenfalls zu ändern. Mit dem Absenden einer Bestellung durch Klicken des Buttons „Bestellung absenden“, geben Sie ein verbindliches Vertragsangebot ab. Nach Absenden der Bestellung erhalten Sie unverzüglich eine Bestätigungsmail von der Catycan GmbH. Die Bestätigungsmail stellt keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag kommt erst mit der Versendung der Ware durch die Catycan GmbH zustande. Bei der Bestellung mehrerer Artikel, gilt die Vertragsannahme nur für tatsächlich versandte Waren.

3 PREISE UND VERSANDKOSTEN:

  1. Für Bestellungen auf www.catycan.ch gelten die jeweils zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der jeweiligen Artikelseite angegebenen Preise. Die Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (8%).
  2. In Fällen, in denen Preise im Onlineshop von catycan.ch aufgrund technischer Fehler oder offensichtlicher Fehler bei der manuellen Bearbeitung falsch ausgewiesen sind, ist die Catycan GmbH zur Anfechtung oder zur Stornierung der Bestellung berechtigt. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich zurück erstattet.
  3. Die Lieferung ist ab einem Mindestkaufbetrag von 100.- Franken kostenlos. Bei einer Bestellung unter 100.- Franken verrechnen wir einen Kleinmengenzuschlag von 8.- Franken.
  4. Speditionsartikel sind grosse Waren wie beispielsweise Möbel, welche nicht auf herkömmlichem Weg verschickt werden können, sondern durch die Grösse bedingt vom Spediteur bei der Catycan GmbH abgeholt und zu Ihrer Lieferadresse geliefert werden müssen. Dafür berechnen wir eine Pauschale von 125.-CHF.

4 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

  1. Die Catycan GmbH bietet die Zahlungsmethoden Vorauskasse und Kreditkarte an.
  2. Die Catycan GmbH akzeptiert die Kreditkarten Visa und Mastercard. Bei der Bezahlung per Kreditkarte, wird nach Eingang der Bestellung der Rechnungsbetrag direkt von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

5 LIEFERBEDINGUNGEN:

  1. Ware, die im Online-Shop als «lieferbar» gekennzeichnet ist liefern wir unverzüglich nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls nach eingegangener Vorkasse grundsätzlich aber innerhalb von maximal 5 Werktagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten für ein bestimmtes Produkt weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
  2. Beachten Sie, dass die Auslieferung von bestellter Ware bei Vorkasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt. Wenn Ihre Zahlung bis zu einem Zeitpunkt von 7 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung noch nicht bei uns eingegangen ist, treten wir vom Vertrag zurück. Folglich wird Ihre Bestellung hinfällig und uns trifft keine Lieferpflicht. Die Bestellung ist dann für Sie und für uns ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorauskassenzahlungen erfolgt daher längstens für 7 Kalendertage.
  3. Lieferungen erfolgen nur innerhalb der Schweiz an die durch Sie an uns mitgeteilte Lieferadresse. Sie sind verantwortlich dafür, dass unter der Lieferadresse zu den üblichen Geschäftszeiten zugestellt werden kann.
  4. Falls die Zustellung aufgrund Ihres Verschuldens dreimal scheitert, behält sich die Catycan GmbH das Recht vor, Ihnen weitere Zustellungsversuche zu verrechnen.
  5. Die Catycan GmbH ist nur zur Lieferung aus dem bestehenden Warenvorrat oder aus der bei den Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet. Die Lieferungsverpflichtung entfällt, wenn die Catycan GmbH von dem jeweiligen Lieferanten nicht, nicht vollständig, nicht unversehrt oder nicht rechtzeitig beliefert wird und dies nicht zu vertreten hat. Etwaige Vorauszahlungen werden von der Catycan GmbH zurück erstattet.
  6. Dauert die Auslieferung der bestellten Ware über einen Zeitraum von mehr als 12 Wochen nach den ursprünglich genannten Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.
  7. Sie als Käufer sind verpflichtet, die Ware nach Erhalt zu prüfen und Mängel innerhalb von 5 Tagen schriftlich bei der Catycan GmbH zu melden.
  8. Offensichtliche Transportschäden müssen umgehend oder aber maximal innerhalb von 5 Kalendertagen beim Zusteller und bei der Catycan GmbH gemeldet werden. Die Meldung hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre Gewährleistungsrechte, erleichtert es aber der Catycan GmbH, die eigenen Ansprüche gegenüber dem Zusteller durchzusetzen.

6 STORNIERUNG ODER RÜCKGABERECHT

  1. Die Stornierung des Auftrages ist nur möglich, bevor die Lieferung verschickt wurde.
  2. Sie können die Ware ohne Angaben von Gründen, innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.
    Der Kaufbetrag wird Ihnen dann zurückerstattet. Das Porto für eine allfällige Rücksendung übernehmen Sie als Käufer. Es gilt das Datum des Poststempels.
  3. Die Rückzahlung erfolgt stets auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auf das angegebene Bank-Konto Zugriff haben, da die Catycan GmbH hierfür keine Haftung übernimmt Haben Sie per Kreditkarte bezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Kreditkartenkonto.
  4. Reklamationen müssen innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Sendung erfolgen. Bei berechtigten Reklamationen stehen dem Kunden einer der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu (Rücknahme, Minderung, Ersatzlieferung). Das Porto für einen allfälligen Umtausch oder Behebung der Mängel übernimmt die Catycan GmbH.
  5. Eine Rückgabe ist nur möglich, wenn die Ware keinerlei Anzeichen von Gebrauch aufweist. Können Sie uns die gelieferte Ware nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
  6. Waren, die nicht nach Mass oder auf Bestellung bei Lieferanten der Catycan GmbH gefertigt wurden, können grundsätzlich umgetauscht werden. Der Umtausch von Massanfertigungen und für Sie direkt bestellter Waren bei Lieferanten der Catycan GmbH ist nicht möglich, jedoch haben Sie den Anspruch auf die Behebung allfälliger Mängel.
  7. Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich insbesondere bei Möbeln von Rivièra Maison um Einzelstücke handelt. Jedes Möbelstück ist individuell und wird aus recycelten Materialien angefertigt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, bestellte Möbel nach Eingang bei der Catycan GmbH selbst zu begutachten, bevor wir die Lieferung durch einen Spediteur zu Ihrer Lieferadresse veranlassen. Falls es Ihnen aufgrund der Distanz oder Zeitmangel nicht möglich ist selbst das Möbel augenscheinlich abzunehmen, werden wir Ihnen im Vorfeld per Fotos eine Vorprüfung ermöglichen.
  8. Speditionsartikel lassen wir nach Rücksprache bei Ihnen abholen.

7 BILDRECHTE

  1. Alle Nutzungsrechte an Bildmaterial auf catycan.ch liegen bei der Catycan GmbH oder unseren Partnern. Die Nutzung des Bildmaterials – in welcher Form auch immer – ist nicht gestattet, es sei denn es liegt eine ausdrückliche Genehmigung der Catycan GmbH vor.

8 SALVATORISCHE KLAUSEL

  1. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Stand: Dezember 2014
Catycan GmbH, 8645 Rapperswil-Jona